Montag, 14. September 2015

Eurobike 2015 - Was gab es sonst noch zu sehen?

In unserem letzten Beitrag zur Eurobike 2015 wollen wir euch noch alle Produkte vorstellen, welche keinen eigenen Artikel spediert bekamen.
Die Produktvielfalt im Bereich der sportlichen eBikes war dieses Jahr erstmals so gewaltig, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Daher eine Fotostrecke mit einem bunten Mix aus Pedelec Bikes




Basso
Auch die italienische Rennradschmiede kommt nicht um das eBike herum.
Hier eine Variante mit Shimano STePS Mittelmotor.







BH Bikes
...zeigt uns unter anderem vollgefederte eMountainbikes mit Bosch und Brose Antrieb.
Mitunter ein interessantes Rahmendesgin - linearer Übergang zwischen Oberrohr und Sitzstrebe - gekrümmtes Oberrohr im vorderen Bereich am Steuerrohr.








Ghost
Bei Ghost wird in den eFullys der alte Bosch Performance Motor mit der "Ei"-Form verbaut.






HNF Heisenberg
An diesem Bike "XF1 Fully" ist so einiges speziell.
Die handgefertigten Rahmen der Nicolai GmbH steht über die lizenzierte BMWi Triebsatzschwinge in Verbindung mit dem Hinterbau. Dies soll erstmals die Kombination aus einer Hinterradfederung und einem Gates-Riemenantrieb ermöglichen, da der Bosch Performance CX Mittelmotor flexibel mitschwingen kann.
Beim einfedern über bis zu 150mm im Heck bleibt so die Riemenlänge permanent konstant.
Als Schaltung dient die Rohloff Speedhub 500/14.








KTM
Die Österreicher zeigen uns ein klassisches und übersichtliches Sortiment.
Fully, Fatbike und +Bike als Bosch elektrifizierte Varianten stehen 2016 zur Verfügung.






Lapierre
Die Franzosen setzten dieses Jahr neben dem Bosch Antriebsystem zusätzlich auf den Mittelmotor von Yamaha. Bei den eFullys nimmt man von der hochgezogenen Kettenstrebe aus dem vergangenen Jahr wieder Abschied. Ansonsten erinnert das Rahmendesign stark an das der letzten Jahre.








Rose
Auf den ersten Blick fällt beim Rose eBike der schön in den Rahmen integrierte Akku auf. Auch eine B+ Bereifung darf hier nicht fehlen.





Scott
Knallige Farben für 2016, persönlich gefallen mit die neuen Scott Bikes optisch besonders gut. An den Bikes selbst befindet sich alles was für die kommende Pedelec Saison technisch angesagt ist. B+ Bereifung, Bosch Performance CX Mittelmotor sowie der neue 500Wh Akku gehören mit zur sportlich orientierten Ausstattung.





Stevens





Wheeler







Alle zur Schau gestellten Pedelecs konnten wir leider nicht ablichten.
Dennoch sollten wir mit unseren Artikel zur Eurobike 2015 eine gute Übersicht über die kommenden Bikes geschaffen haben.

Kommentare:

  1. Any chance for a pic of CUBE STEREO HYBRID 140 HPA 500 27.5+ ? It's a very interesting model and it seems that no one took a pic of this bike ever ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. If the Cube Stereo Hybrid 140+ is delivered to the dealers, we will report in detail.
      Of course there is then also a lot of pictures.
      A few weeks must have patience...

      Löschen
    2. I was hoping to see some pics of it before this happens :) I was informed by one of the German dealers this model will be avail. in March..

      Löschen
  2. http://3.bp.blogspot.com/-I1VWnr_2NzQ/VeJWZ5hxoZI/AAAAAAADGOQ/rM2opfKe2jc/s1600/5.jpg

    AntwortenLöschen