Montag, 31. August 2015

Eurobike 2015 - Neox

Mit den italienischen Bikes von Neox zeigen wir euch in diesem Artikel, weniger sportive Pedelecs für das Gelände. Dafür im Gegenzug nicht minder interessant, da hier jeden Menge technische Finessen zum Einsatz kommen. So haben wir bei den Neox, bestehend aus drei Modellen - Urban, Cross und Sport - einen Mittelmotor mit einem integrierten Getriebe. Die Kraftübertragung erfolgt von diesem über eine Kette in einer ungefederten Einarmschwinge auf das Hinterrad. Sieht spektakulär aus und wurde darüber hinaus mit einem Messepreis ausgezeichnet.


Wie bereits im Eröffnungstext erwähnt, ist das herausragende Merkmal der Neox eBikes das elektromagnetische sequentielle 8-Gang Getriebe. Dieses befindet sich zusammen mit dem 250Watt Mittelmotor gekapselt zentral an der Tretkurbel.
Die kraftübertragende Kette befindet sich hierbei integriert in der Einarmschwinge.
Der 375Wh Akku (36V * 10,5Ah) ist an der Unterseite des Unterrohrs eingelassen.

Diese Konstruktion sieht sehr futuristisch aus, da man solch eine Rahmenarchitektur des Hinterbaus sonst nur bei Motorrädern vorfindet. Zudem wirkt es seht sauber, da alles aus einem "Guss" erscheint.
Ein integriertes 8-Gang Getriebe direkt am Mittelmotor gab es bisher bei einem eBike noch nicht zu sehen. Da das Getriebe elektronisch angesteuert wird, lässt sich darüber ein Diebstahlschutz der besonderen Art verwirklichen. Dieser besteht bei Aktivierung im Freilauf der Pedale - aufsteigen und damit weg fahren geht also nicht. Daneben gibt es aber auch die klassische mechanische Blockierung des Hinterrads mittels integriertem Scheibenbremsenschloss.










Kommentare:

  1. Sieht super aus! Das mit dem Messepreis klingt auch toll! Kann es sein, dass ich es schon mal auf einer Messe gesehen habe. War nämlich vor paar Wochen bei einer sehr modernen Messe mit Messedisplays, etc. und mir kommt vor es da gesehen zu haben.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus! Das mit dem Messepreis klingt auch toll! Kann es sein, dass ich es schon mal auf einer Messe gesehen habe. War nämlich vor paar Wochen bei einer sehr modernen Messe mit Messedisplays, etc. und mir kommt vor es da gesehen zu haben.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen