Montag, 20. Oktober 2014

Finale Spezifikationen des Flyer Uproc6

Zu unserer ersten Ausfahrt mit dem Uproc6 Anfang September standen die finalen Ausstattungsvarianten noch nicht fest. Neben dem finalen Preis haben wir nun detaillierte Informationen zu den beiden Upro6 Varianten 8.70 & 8.90.
Shimanos elektrische Schaltung XTR Di2 wird nicht verbaut sein, den Nyon Boardcomputer hingegen gibt es gegen einen geringen Aufpreis von 150€.




Kommen wir also zu den Fakten dieser Enduro klassifizierten Pedelec Bikes.

Uproc6 - 8.70 
Bedieneinheit: Bosch Intuvia, Nyon Display optional (150€ Aufpreis)
Akku: Bosch Power Pack 400 - 36V / 11,2Ah / 400Wh
Motor: Bosch Performance - 250Watt, bis 25km/h
Schaltung: Kettenschaltung Shimano 10-Gang XT
Bremsen: Scheibenbremse Shimano XT
Gabel: RockShox Pike, 160mm Federweg
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth
Dämpfer: RockShox Monarch
Bereifung: Schwalbe Hans Dampf 27.5“ vorne (60-584), Schwalbe Hans Dampf 26“ hinten (60-559)
Farbe: Saphirschwarz matt
Preis: 5499,00€

Uproc6 - 8.90 
Bedieneinheit: Bosch Intuvia, Nyon Display optional (150€ Aufpreis)
Akku: Bosch Power Pack 400 - 36V / 11,2Ah / 400Wh
Motor: Bosch Performance - 250Watt, bis 25km/h
Schaltung: Kettenschaltung Shimano 11-Gang XTR
Bremsen: Shimano Saint
Gabel: RockShox Pike, 160mm Federweg
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth
Dämpfer: RockShox Monarch Plus
Bereifung: Schwalbe Hans Dampf 27.5“ vorne (60-584), Schwalbe Hans Dampf 26“ hinten (60-559)
Farbe: Saphirschwarz matt
Preis: 6499,00€


Geometrie





































Weitere Links zum Thema:
Abgerockt! - Unterwegs mit dem neuen Flyer Uproc 6

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen