Mittwoch, 18. Juni 2014

Stuttgart/Fildern - Mitten im Wald an Pfingsten

Kaiserwetter zu Pfingsten! -Pedelec raus und ab ins Unterholz!

Anbei ein kurzer Bericht und einige Impressionen, wie schön es für Mountainbiker (und Pedelecer) rund um Stuttgart sein kann.
Wir waren wieder im Duett mit Haibike NDuro RX und Cube Stereo Hybrid Pro unterwegs. Obwohl wir Sonntag um die 35 Grad hatten, mussten wir noch mit Mega viel Matsch auf den Trails rund um den Fernsehturm  kämpfen.
Aber auch da sieht man wieder die Vorzüge Pedelec vs. normales Mountainbike deutlich.


Leider gab es just an diesem Sonntag ganz in der Nähe auf der künftigen DH Strecke einen tödlichen Mountainbike Unfall. Der 49 jährige Fahrer ist laut Zeitungsberichten gegen einen Baum geknallt. In Baden-Württemberg gab es in den letzten Jahren relativ wenige schwere Bikeunfälle, daher ist dies besonders tragisch.

Möglicherweise wäre der Unfall zu verhindern gewesen, wenn die Strecke, die seit 2011 in Planung ist und diesen Monat realisiert werden sollte, endlich mit  der entsprechenden Streckenabsicherung und Schutzmaßnahmen versehen wird.

Dieser kurze Schwenk soll aber auch verdeutlichen, das es auch rund um Stuttgart durch die Kessellage nicht zu unterschätzende Trails gibt. Daher immer mit Schutzkleidung + Helm fahren!


Der Ride war klasse, beide Bikes haben sich sehr in diesem Terrain wohlgefühlt. Von der Performance merke ich ausser dem Gewicht selbst bergab keine Nachteile zum konventionellen Enduro. Die Stellen sehen auf den Bildern teilweise flach aus (kennt man vom Skifahren), aber hier sind Absätze bis zu 3 Metern drin.

Aber jetzt zu den schönen Impressionen:




































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen