Freitag, 18. April 2014

Bergwärts! - 42 Zähne Aufstiegshilfe von One Up Components

Da das Haibike Xduro Nduro RX leider nur in einer Standard 10-fach Variante kommt, ist die Übersetzung vor allem am Berg im Vergleich zum Cube Hybrid Pro noch zu lang. Um den unteren Bereich ohne teuren Umbau auf 11-fach zu verbessern, habe ich mir das 42T von One Up Components bestellt. Das 42T ist in 2 schönen Farben erhältlich (schwarz oder grün eloxiert) und verfügt über Steighilfen.

Die Montage ist absolut simpel, das 42er Ritzel ist kompatibel mit Sram oder Shimano Kassetten.

Die Montage erfolgt durch Herausnahme eines Ritzels inklusive Spacer und des Einbaus des 42T plus Spacer.

Die B-Screw muss fast komplett hineingedreht werden, damit die Kettenumschlingung passt





Optisch macht es schon mal eine klasse Figur!


Fahrbericht:

Funktionell gibt es hier wenig zu meckern! Die Kette wandert einwandfrei aufs 42T. Alle Gänge lassen sich nach wie vor sehr gut schalten, auch die geringere Kettenumschlingung auf den kleineren Ritzeln macht keinerlei Probleme.

Geräusche: Diese sind leider etwas lauter, was aber eher durch die Kettenlinie der kleinen Umlenkrolle beim Haibike verursacht wird.

Die Übersetzung ist wie gewünscht, auch heftigere Steigungen sind jetzt besser zu erklimmen.

Bisher habe ich erst 50 km damit zurückgelegt, ein Langzeitbericht folgt.

Kommentare:

  1. Gibts keine günstigere möglichkeit?

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt einige Anbieter.. da sind auch billigere am Markt, aber mache haben z.B keine Steighilfen..

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den super Bericht!
    Ich habe das Cube Stereo Hybrid 140 pro und möchte auch auf das 42T Ritzel von One Up wechseln (derzeit zwar ausverkauft, aber ab 20. Mai wieder lieferbar).

    Eine Frage: hat das schon wer probiert, denn in der Beschreibung von One Up ist nur von Shimano XT (CS-M771-10 11-36) die Rede und nicht von der Shimano XT RD-M786 GS wie im Cube verbaut? Könnte da der Ausleger zu kurz für das 42T Ritzel sein??
    Gruß iToniX

    AntwortenLöschen
  4. Geht das auch auf das amt rx? Muss die Kette angepasst werden? Thx

    AntwortenLöschen
  5. Also das geht auch sicher am AMT Rx.

    Normal musst du ca.4 Glieder verlängern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hab jetzt eines bestellt und noch diverse Foreneinträge gefunden.

      Löschen
  6. Danke,
    für die Info, welches Ritzel hast du raus gelassen?
    Gruß Helmut aus München

    AntwortenLöschen
  7. 15+17 kommen raus, 16er und 42er rein. Vorne habe ich zusätzlich den Original 15er mit einem 14er Ritzel ersetzt. Die Übersetzung ist so an meinem AMT RX sensationell und funktioniert einwandfrei.

    AntwortenLöschen
  8. Danke an Sliverxy für Deine wertvollen Infos. Ich habe das gleiche Cube E-Bike bin sehr zufrieden. Doch im steilen Gelände wäre wie Du sagt ein 14er Ritzel und die 42er Aufsteighilfe von"One Up Componets" sicher besser. Wie sind Deine Erfahrungen und wo hast Du diese Komponenten bezogen? Herzlichen Dank im voraus für Deine Infos.

    AntwortenLöschen
  9. 42+16er bei ONEUPCOMPONENTS.COM direkt u den 14er gibts im pedelecforum.de-schreib mich dort an für weitere Details.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, kann man auf den1mm spacer verzichten? Wenn nein, wo bekommt man den her?
    Gruß

    AntwortenLöschen