Dienstag, 4. Juni 2013

Erstes Haibike eMTB Rennen am Tegernsee fällt ins Wasser!

Dauerregen, starke Überschwemmungen und kühle Temperaturen ließen am vergangenen Wochenende das 10. SportScheck Mountainbike Festival Tegernseer Tal – präsentiert von Münchner Merkur/tz ins Wasser fallen. Am Sonntagmorgen um 6.30  Uhr fällten die Veranstalter die von Haibike bereits erwartete
Entscheidung alle Rennen abzusagen.




Eigentlich sollte am vergangenen Sonntag in Rottach-Egern der Startschuss zum ersten Haibike eMTB Rennen fallen. Doch das Wetter machte dem Veranstalter-Team und dem MTB Marathon Partner Haibike
einen Strich durch die Rechnung. „Wir waren selbst vor Ort und die Wettersituation war und ist immer noch extrem angespannt“, lässt Susanne Puello, Geschäftsführerin der Winora Group, die Ereignisse des
vergangenen Wochenendes Revue passieren. Die von den Veranstaltern getroffene Entscheidung alle Rennen abzusagen war die einzig Richtige, alles andere wäre unverantwortlich gewesen, bestätigt Puello weiter.
Bereits am Samstag wurde die Absage zusammen mit dem Team von Haibike mehrfach diskutiert. „Trotzdem freut es uns natürlich sehr, dass wir zuletzt für unser erstes Haibike eMTB Rennen 45 Teilnehmer hatten. Die Konkurrenz wollte sogar einen Profifahrer mit an den Start schicken“, freut sich die Geschäftsführerin. „Das beweist, dass ePerformance nun auch langsam im Profisport anerkannt wird.“


Trotz Rennausfall gab es für das Haibike Team auch einen Sieg zu verzeichnen. Beim ersten Haibike Pull Contest, der anstelle des Haibike UPHILL-CONTEST am Samstagnachmittag im Veranstaltungszelt
stattfand, holte sich Kerstin Nicklaus auf dem Haibike XDURO RC 29‘‘ den Sieg. Als einzige Frau ging sie mit 15 Männern an den Start – ein mit Gewichten beladener Schlitten musste entlang einer abgesteckten Strecke ins Ziel gefahren werden. Die Schweinfurterin schaffte als einzige 50 kg und bewies der männlichen Konkurrenz, dass nur die perfekte Kombination aus Fahrerin, Material und Technik auch wirklich zum Sieg führten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen