Mittwoch, 9. Januar 2013

Starker 29er: CUBE EPO 45 Reaction Pro 29

Auf der Suche nach neuen elektrifizierten Mountainbikes auf der Eurobike im vergangenen Jahr ist uns auf dem Stand con Cube das "EPO 45 Reaction Pro 29" aufgefallen.


CUBE EPO 45 Reaction Pro 29 - Preis: 3099,00€

Nun was ist an diesem Bike besonderes?

Was auf den ersten Blick auffällt, ist der in der Epo Serie optisch geschickt in den Rahmen integrierte Akku welcher formschön in das Sitzrohr eingelassen ist. Dann natürlich die spurstabilen und leicht laufenden 29er Laufräder sowie die edle Optik in einem matten schwarz.
Schauen wir nun etwas genauer hin, so befindet sich im hinteren Laufrad ein 350Watt starker Nabenmotor welcher von einem 418Wh Akku versorgt wird. Hierbei entspricht die Betriebsspannung den im Pedelec Segment mittlerweile üblichen 36 Volt.
Der große Vorteil eines Heckmotors besteht darin, dass sich beim mechanischen Antriebskonzept die im Mountainbike Bereich bereits etablierte und zuverlässig Technik anwenden lässt - so finden wir an der Tretkurbel drei Kettenblätter mit einer Bezahnung von 42, 32 und 24 Zähnen. Die stehen über eine Kette in Verbindung mit einer 10fach Kassette 11-36 auf der Hinterachse.

Damit es im leichten Gelände gut voran geht steht das Pedelec Bike auf 29er Schwalbe Smart Sam Gummis, an der Vorderachse durch eine RockShox Reba RL Federgabel auf 100mm gedämpft.

In einem zeitnahen Praxistest werden wir Euch die Fahreigenschaften des Fahrwerks und der Antriebseinheit  dieses etwa 20,8kg schweren Mountainbikes näher vorstellen. Wir sind gespannt wie sich der 350Watt starke Nabenmotor auf den Wald- und Wiesenwegen im südlichen Schwarzwald beweisen wird.


Lenker mit Bedieneinheit


Rock Shox Reba RL mit 100mm Federweg

Akku und Ladeanschluss

Fotos: Cube.eu (Pending System GmbH&Co. KG)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen