Donnerstag, 30. August 2012

Eurobike: Haibike Xduro Pro 2013

So, nun folgen weitere Bilder von Haibike Stand auf der Eurobike 2012

Hier nun das Top Model der Xduro Serie - das 4999,00€ Xduro Pro

 Der neue 400Wh Bosch Akku wurde verbaut.

 110mm Federweg am Hinterbau geregelt durch einen Fox Float  CTD

 Magura MT8 und ein XT Schaltwerk

 Die Gabel ist eine Fox 32 Terralogic Kashima mit 120mm

 Das neue Bosch HMI mit externem Bedienteil an der linken Lenkerseite.

Das Bike hat seinen Preis - ob es Abnehmer findet?
Erhältlich in den Rahmengrößen 40, 44, 48, 52, 56

Kommentare:

  1. Huch !!! Die schrauben die Preise aber ganz schön nach oben. Wie liegen denn die anderen Fahrräder der Serie im Preis. ?
    Da lohnt es sich ja echt noch zu schauen das mein eines der Räder von 2012 bekommt

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Preise für die neuen Modelle fand ich auch etwas überzogen. Aber leider hat Haibike immer noch eine Monopol- Stellung bei motorisieren vollgefederten MTB.

    Auf der Eurobike gab es nichts vergleichbares zu sehen - seltsam.

    AntwortenLöschen
  3. Liegen die andern Varianten der Serie auch preislich so hoch ?

    AntwortenLöschen
  4. Insgesamt sind alle Bikes im Preis gestiegen, bzw. die Modelle wurden umgestuft. So kostet ein Xduro RC z.B. nun 2999€ hat dafür aber den 400Wh Akku. Neu das Xduro SL mit 300Wh Akku, kostet 2599€

    AntwortenLöschen
  5. Weis jemand ob und wann man den 400Wh Akku nachkaufen kann und ob er auch an mein 2011 XDuro passt?
    Werde meines bis auf weiteres noch fahren, hätte es sowieso behalten auch wenn ich auf das AllMountain aufgestiegen wäre.

    AntwortenLöschen
  6. Wir haben Kontakt zu Bosch aufgenommen und werden sehen was die dazu meinen...

    AntwortenLöschen
  7. Also Bosch hat sich gemeldet und folgendes mitgeteilt:

    Die PowerPack 400 werden ab Ende Oktober im Fachhandel verfügbar sein.
    Empfohlener Verkaufspreis für PowerPack 400 als Rahmenakku 679.- EUR und als Gepäckträgerakku 699.- EUR.
    Der neue Akku ist abwärts kompatibel.

    Ende September, Anfang Oktober werden wir den PowerPack 400 auch nochmal ausführlich (auch im Vergleich zum 288er) in der Praxis vorstellen...

    AntwortenLöschen