Mittwoch, 29. August 2012

Eurobike: Haibike Xduro All Mountain 2013

Hier nun also die ersten Bilder des neuen  -  Xduro All Mountain.

 4599,00€ kostet der Allmountain Spaß
 Den Steuerrohrwinkel hat man wegen der längeren Gabel (150mm Federweg) um 1° auf 69°C im Vergleich zum FS RX verändert.
Verbaut wurde eine Fox Talas 32 (120 - 150mm)

 Streckachse vorne unten hinten



 Der Hinterbau bietet 140mm Federweg.


Das neue Bosch HMI

Kommentare:

  1. Für mich ist das "neue Bedienteil" - nur 4 Stufen und die Aufteilung auf 2 Teile - an einem MTB nicht akzeptabel.
    Ich hatte mit dem All Mountain seit den ersten Meldungen geliebäugelt. Nun werde ich mein xDuro FS RX hegen und pflegen und weiter fahren und hoffen, das bei Bosch die Einsicht einkehrt......

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Bilder, ich hätte das Bike gerne Probegefahren, wegen des Federweges, dazu gab es leider keine Möglichkeit, schade :-(

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand den Preis sehr erschreckend! 4599,00€!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis wäre für mich noch akzepabel, da ich damals wirklich überlegt habe mir ein KTM Egnition zu besorgen, einfach wegen des Federweges (180mm!!!) welches aber trotz der Kleinserie (888 Stück) meiner Meinung nie wirklich übers Prototypenstadium rauskam und trotzdem oder evtl. gerade deshalb 8888,-- Euro gekostet hat.
      Da HAIBIKE leider die Möglichkeit eines Testbikes verwehrt hat, werde ich mich wohl oder übel, nach was anderem umsehen!

      Löschen
    2. Der Preis ist wirklich hoch angesetzt, aber man wird ihn wohl bezahlen müssen, wenn man ein All Mountain mit Bosch Antrieb haben möchte, da es leider immer noch keine Alternativen gibt.
      Außer vielleicht welche die noch viel teurer als das Haibike sind, und damit für mich garantiert nicht in Frage kommen.

      Löschen