Montag, 16. Juli 2012

SPD - Bärentatzen

Seit längerem fahre ich auf dem Xduro mit Clickpedalen, dem sogenannten SPD System von Shimano. Früher als ich noch mit dem motorlosen Bike unterwegs war, war ich ein absoluter Fan von klassischen Plattform Pedalen (Bärentatzen). Der Vorteil des Clickies liegt meiner Erfahrung nach ganz klar im runderen Tritt und somit einer effizienteres Kraftübertragung. Der Nachteil ist der Unsichere Halt auf der Halterlosen Seite des Pedals bedingt durch die kleine Auflagefläche.
Hierzu muss ich noch erwähnen, dass ich das Modell PD-M324 gefahren bin.
Gerade auf Trails finde ich es in schwierigen Passagen sehr angenehm auch mal schnell den Fuss vom Pedal nehmen zu können, daher die Entscheidung für ein Pedal mit beiden Möglichkeiten.

Zufällig stieß ich dann auf das Modell X4 von Erdmann. Dieses Pedal besticht auf der einen Seite durch die klassische Platform, auf der anderen Seite durch ein SPD System. Quasi die Eierlegende Wollmilchsau!


Hier gut zu sehen, links die Plattform Seite und rechts mit Click System.


 Hier noch einmal im Detail


Zu beziehen sind diese Pedale über: EBAY


Kommentare:

  1. Danke für den Link zu Erdmann, da kann man aber auch direkt ausserhalb ebay und damit günstiger einkaufen...

    Die haben tolle Tuningsachen, um die Optik am Bike zu veredeln, da muss ich mal einen Wunschzettel schreiben.

    Auf Deine Erfahrungen mit den Pedalen bin ich gespannt, ich habe die Shimano Pedale Deore XT TP-T780 mit Cleat und Reflektor, aber die überzeugen mich nicht.

    Fahre sehr gemischt, eher sogar mehr auf der Plattformseite, die finde ich zu klein und hat zu wenig Grip.

    Gruss, Martin (hochdruck24)

    AntwortenLöschen
  2. Also bisher bin ich mit den Pedalen sehr zufrieden. Die Standfläche ist im Vergleich zu den Shimano SPD Pedalen wesentlich größer. Es sind zwar nur wenig Pins eingelassen, diese reichen für einen rutschfesten Stand aber völlig aus.

    Auch finde ich den Punkt zum einrasten wesentlich einfach als bei den 324er Shimanos.

    Danke noch für den Hinweis, dass bei Erdmann direkt die Pedale günstiger sind.

    AntwortenLöschen